farbräte präsentierten Wand des Jahres 2012 in Hamburg

Keine geringere als Chefredakteurin Barbara Friedrich präsentierte die „patina“ getaufte Wand des Jahres 2012 in der Hamburger Speicherstadt.

Mehr als 100 Gäste feierten zusammen mit den Mitgliedern des farbrat und Medienpartner A&W die Ausstellungseröffnung der “wand12 patina” in der Speicherwerkstatt Hamburg, einer Showroom-Kooperation unterschiedlicher Gewerke, die sich der hochwertigen Raumausstattung verschreiben. Selbst erfahrene Architekten unter den Gästen waren erstaunt und begeistert, was die Betriebe des farbrats an Wandgestaltung kreieren. Neben der prämierten Wand des Jahres wurden auf Stelen und in diversen Displays viele unterschiedliche Variationen zum Thema „patina” gezeigt.

Hier ein paar Stimmungsbilder von der Premiere der wand12 patina in Hamburg:

Fotos: Sandra Natasadu

Die nächsten wand12 patina Präsentationstermine finden Sie unter der Rubrik “Präsentationstermine“.

Ihr farbrat Team

Die Wand des Jahres 2012

Der farbrat freut sich, Sie zur Enthüllung der wand12 herzlich einladen zu dürfen.

Ort: Speicherwerkstatt Hamburg, St. Annenufer 5
Datum: 21. März 2012
Eintreffen ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Die wand12 wird präsentiert von Barbara Friedrich, Chefredakteurin Architektur&Wohnen.

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

Rückmeldung bis 19. März 2012 an info@farbrat.de oder +49 700 03 27 27 28 erbeten.

Ihr farbrat Team

Präsentation der wand12 Wandgestaltungstechnik

Die Zeit vergeht wie im Fluge – nur noch ein Monat bis zur offiziellen Premiere der wand12 Wandgestaltungstechnik in Hamburg. Da bleibt für die verantwortlichen farbrat Mitglieder leider keine Zeit mehr für den Karneval…

Eine neue Wandgestaltungstechnik zu entwickeln braucht seine Zeit. Auch die Dokumentation der vielen einzelnen Arbeitsschritte, damit die Prozesssicherheit auch bei großen Wand- und Deckenflächen gegeben ist, ist aufwendig. Ja und dann muss auch noch die Veranstaltung in Hamburg bis ins kleinste Detail geplant und koordiniert werden, Muster Wandanstichtafeln erstellt und zugeschnitten werden, eine wand12 Broschüre konzipiert und zum Druck vorbereitet werden etc.

Dann gibt es natürlich auch noch die Öffentlichkeitsarbeit wie Werbeeinschaltungen definieren und den wand12 Blog fertig aufsetzen…

Die überaus schönen Musterplatten der neuen Wandgestaltungstechnik 2012 geben uns aber Kraft und Energie dies alles umzusetzen.

Ihr farbrat Team